Soulblog.

Und wieder weniger Plastik im Bad … let´s go #parisagreement.

Ach ihr lieben, das hat mich ganz schön niedergeschmettert: der USA-Ausstieg aus dem Klimaabkommen. Als ich in New York war, habe ich mit meiner Freundin noch über meine Bemühen gesprochen, grün und nachhaltig zu leben. Über jede Plastiktüte machen wir uns hier Gedanken, während wir in NY beschmunzelt wurden, als wir unsere Einkäufe in die
Mehr lesen

New York, New York!

Ihr lieben, ich habe so lange nichts von mir hören lassen. Ich war mit meinem neuen Projekt www.creativityhacks.de so beschäftigt. Schaut es euch gern mal an, wenn ihr in der Marketing- oder Werbebranche arbeitet, ist das sicher interessant! Was aber was sonst noch los? NEW YORK war los, jawohl, ich war mal wieder eine Woche
Mehr lesen

Öko ist das neue Black – kleine Taten, große Nachhaltigkeit.

Ich versuche ja bereits seit einer Weile, den Plastikanteil in meinem Leben und in meinem Haushalt zu reduzieren. Mal ist es einfach, mal ist es kompliziert, aber ich nähere mich zäh und zäher der Reduktion. Seife im Stück statt aus dem Dispenser, Duschgel aus Nachfüllpack, Bodyöl aus der Glasflasche statt Lotion aus der Plastikflasche, Putzmittel
Mehr lesen

Frauen und Autos – so teuer ist es mal wieder eine Frau zu sein.

Mein treuer Begleiter und Held, ein 12 Jahre alter Peugeot 206 cc, den ich 9 Jahre gefahren bin, hat mich im Stich gelassen. Von heute auf morgen. Keine Kraft mehr auf der Autobahn. Und das inmitten einer Beauftragung, in der ich wirklich auf einen Wagen angewiesen bin. Die Werkstatt diagnostizierte mir den Turbolader, Kostenvoranschlag 1.700
Mehr lesen

Mann vertauscht EMailsignatur mit seiner Kollegin – mit weitreichenden Folgen

Neulich habe ich diesen Artikel über einen Transgender auf Investorensuche geschrieben. Man könnte meinen, das sei ja schon ein ziemlich extremer Fall der “Un-Gleichberechtigung”. Nun… einen konkreteren Vorher-Nachher-Vergleich kann ich mir nicht vorstellen – let´s face it. Es geht auch einfacher (und diesen Test kann jedeR mal machen, vorausgesetzt man möchte die Konsequenzen wirklich tragen). Ein
Mehr lesen